• Wechselladerfahrzeuge können unterschiedliche Behälter zum Einsatzort transportieren.

    WLF=Wechselladerfahrzeug


    WLFs trifft man häufig in Hauptfeuerwachen oder anderen großen Wachen an.

    Sie werden mit einem Maschinisten und dem Beifahrer besetzt.


    Im Einsatzfall kann das WLF einen AB aufnehmen und zum Einsatzort fahren; das notwendige Personal wird mit dem MTF/MTW transportiert.


    Das WLF ist sehr praktisch wenn man größere Schadenslagen hat und viel Material braucht.

    Da es sehr flexibel ist benötigt man nur ein WLF da es unterschiedliche ABs aufladen kann.


    Ein großes Problem ist jedoch der Platz denn es wird sehr viel Platz verbraucht für die ABs und die Rangierfläche für das WLF.



    :feuerwehr:

Teilen